ThemeWall
ThemeWall

Was bedeutet VCP?

Zeichen des Verbandes: VCP Lilie

Der Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) ist ein evangelischer Pfadfinderverband aus Deutschland. Er ist Teil der evangelischen Jugendarbeit sowie Teil der internationalen Pfadfinderbewegung. Mit seinen rund 47.000 Mitgliedern ist der VCP deutschlandweit der größte evangelische Pfadfinderverband und zählt damit auch insgesamt zu einem der größten Pfadfinderverbände Deutschlands.

Trotz seiner evangelischen Ausrichtung sind im VCP sämtliche Konfessions- und Glaubensrichtungen wie auch Kulturen erwünscht und vertreten. Ferner wird darauf abgezielt, die Mitglieder bei ihrer Entwicklung zu verantwortungsbewussten Persönlichkeiten, welche die Gesellschaft aktiv mitgestalten, zu begleiten. Hierzu engagieren sich im Verband über 5.000 Mitglieder ehrenamtlich als Gruppenleiter, Stammesleiter oder in anderen Funktionen.

Innerhalb Deutschlands ist der VCP Mitglied im Ring deutscher Pfadfinderverbände (RdP) und im Ring Deutscher Pfadfinderinnenverbände (RDP).

Als Teil der internationalen Pfadfinderbewegung ist der VCP Mitglied in den beiden Weltverbänden WAGGGS (World Association of Girl Guides and Girl Scouts) und WOSM (World Organization of the Scout Movement).